• Titel Logo

Mopedfotos

Die erste TY 50 hatte 1976 die Typenbezeichnung P. Sie wurde bereits im August 1976 produziert und dieses Modell wurde bis Juli 1977 weitergebaut.

 

Diese wunderschöne Maschine wurde in England verkauft und ihre Technik dürfte sich weitestgehend in den nachfolgenden Maschinen erhalten haben.

Sie wurde im Folgejahr durch unser bekanntes Schwestermodell TY 50 M abgelöst, sogar die Pedalen haben sich im europäischen Ausland (Holland und Frankreich) erhalten.  So kam sie auch nach Deutschland in rund 3.500 Exemplaren.

Das hier abgebildte und von Thorsten Sandtner wieder aufgebaute Exemplar einer XT 50 ahmt das großes Schwestermopdell, die XT 500 nach.

Termin: Oldie Sunday in Ransel

Am Sonntag, 1. Juli, bietet es sich an, sich in eine Zeit zurückversetzen zu lassen, in der viele die erste große Freiheit der Mobilität erlebten. Ob dies mit Opa´s alter NSU Quickly, einem Zündapp Bergmeister Mofa oder dem Vespa-Roller war. Auch vielleicht die Erinnerung an Oma, die ihrem Lieblingsenkel dessen Traum von der Kreidler Florett erfüllte, einer Zündapp oder eines Herkules Kleinkraftrads. Damit ging es damals schon flotter vorwärts.

Heute sind die damaligen Besitzer und die Maschinen in die Jahre gekommen, schauen aber oft gerne auch zurück.
Natürlich bietet es sich an, am Oldie Sunday das Landmuseum und seine schöne Lage und Umgebung zu genießen. Mit Oldtimer-Ausstellern und -Fans zu plaudern, neue Freundschaften oder Bekanntschaften zu schließen oder einfach sein klassisches Zweirad, sei es Motorrad, Roller, Moped oder Mofa, Oldiefreunden zu zeigen. Der Oldie Sunday beginnt um 11 Uhr, Ende ist gegen 16 Uhr.

Toogle Right
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok