• Titel Logo

Mopedfotos

Da wurde mit Hilfe von Thorsten und Philippe in den letzten Wochen noch viel Arbeit reingesteckt, damit rechtzeitig zum Start alles läuft.

Typenkunde: 1977 erscheint die erste DT 50 M in Europa auf dem Markt.

Für dieses Modelljahr 1979 wurde von Yamaha eine optische Angleichung an die großen DT Modelle angeordnet, dies war gleichzeitig auch die einzige Modellpflege während der Bauzeit der DT 50 M.

 

Hierfür wurde der Auspuff nunmehr durch einen Seitendeckel aus Blech vom Fahrerbein abgeschirmt. Im vorderen Bereich des Schalldämpfers übernahm diese Aufgabe ein kleines Hitzeblech. Gleichzeitig wurde der Kickstarter an den neuen Deckel angepaßt und steht weiter von der Maschine ab.

Der schöne, verchromte Tankdeckel mit eingraviertem Yamaha-Emblem und Bajonett-Rastung verschwand zugunsten eines Deckels aus Kunstoff mit Entlüftung per Schlauch und Schraubverschluß mit Gewinde am Tank. Der Lenker bekam ein Schutzpolster aus Moosgummi.

Außerdem wurden im Rahmen der Modellpflege mehrere Steckverbindungen von den klassischen Japansteckern auf modernere Systemstecker umgerüstet, die ein irrtümliches Vertauschen von Kabelleitungen verhindern. In dieser dezent modernisierten Form wurde die M noch im Jahr 1983 neben den "modernen" Mokicks in den Yamaha - Prospekten aufgeführt.

Technische Daten:

Baujahr 1980

Leistung 3 PS

Zweitakter Selbstmischer

Typ 2M4

Termin: Oldie Sunday in Ransel

Am Sonntag, 1. Juli, bietet es sich an, sich in eine Zeit zurückversetzen zu lassen, in der viele die erste große Freiheit der Mobilität erlebten. Ob dies mit Opa´s alter NSU Quickly, einem Zündapp Bergmeister Mofa oder dem Vespa-Roller war. Auch vielleicht die Erinnerung an Oma, die ihrem Lieblingsenkel dessen Traum von der Kreidler Florett erfüllte, einer Zündapp oder eines Herkules Kleinkraftrads. Damit ging es damals schon flotter vorwärts.

Heute sind die damaligen Besitzer und die Maschinen in die Jahre gekommen, schauen aber oft gerne auch zurück.
Natürlich bietet es sich an, am Oldie Sunday das Landmuseum und seine schöne Lage und Umgebung zu genießen. Mit Oldtimer-Ausstellern und -Fans zu plaudern, neue Freundschaften oder Bekanntschaften zu schließen oder einfach sein klassisches Zweirad, sei es Motorrad, Roller, Moped oder Mofa, Oldiefreunden zu zeigen. Der Oldie Sunday beginnt um 11 Uhr, Ende ist gegen 16 Uhr.

Toogle Right
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok